Appartementhaus "First" mit Restaurant und Läden in Sellin

Rohbau

Lage:
Sellin
Summe:
2.955.000 €
Zeitraum:
2015 bis 2016
Bauherr:
KapHag Architektur und Bau Gesellschaft mbH

Auf Rügen bauen wir für die KapHag Architektur und Bau Gesellschaft mbH Berlin das Appartementhaus „First“ in Sellin.

Das Appartementhaus mit dem unverwechselbaren Turm besticht, aufgrund der exklusiven Lage an der historischen Selliner Seebrücke, durch den unverbauten Meerblick auf die Ostsee und die Kreideküste. Das Haus setzt die Reihe vorhandener Einzelbauten, wie den beiden von uns erbauten Strandvillen, fort und bildet den Abschluss der Straße zur Küste. Der aus dem Erdgeschoss und sechs Obergeschossen bestehende Neubau, wird im Erdgeschoss unterirdisch an ein bereits vorhandenes Gebäude angebunden.

Es entstehen 47 exklusive Wohnungen in 5 Geschossen für gehobene Ansprüche mit einer Dachterrasse inklusive Hallenbad und Saunen mit seitlichem Meerblick sowie integriertem Wellnessbereich, einem in die Dünenlandschaft eingebetteten Freibad, einem ganzjährig betriebenen Restaurant mit Kaminzimmer.

Im EG entsteht Platz für weitere Verkaufseinrichtungen.

Unser Leistungsumfang ist der Rohbau einschließlich des Dachstuhls. Der Bau hat Mitte Oktober 2015 begonnen.

Die Außenwände entstehen aus Poroton bzw. Stahlbeton. Die Betoninnenwände werden größtenteils mit Halbfertigteilwänden hergestellt, die restlichen Wände als Mauerwerk gefertigt.

Die Decken werden sowohl als Filigrandecken als auch Vollbetondecken hergestellt.

Das Haus hat die Gesamtmaße von ca.  51,3 x  45,5 x 49 m (Höhe ohne Turmspitze) mit einem Bruttorauminhalt von rund 32.280 m³.

Die Rohbaufertigstellung ist im Herbst 2016 geplant.

 

Copyright 2015 - August Reiners Wolgast | Letzte Änderung am 20.07.2017 | Impressum