Diabetes-Innovationszentrum Klinikum Karlsburg

Rohbau

Lage:
Karlsburg
Summe:
1.827.000 €
Zeitraum:
2014
Bauherr:
Klinikgruppe Dr. Guth GmbH & Co. KG
  • Copyright: Klinikum Karlsburg
    Copyright: Klinikum Karlsburg
  • Copyright: Klinikum Karlsburg
    Copyright: Klinikum Karlsburg
  • Copyright: Klinikum Karlsburg
    Copyright: Klinikum Karlsburg
  • Copyright: Klinikum Karlsburg
    Copyright: Klinikum Karlsburg
  • Copyright: Klinikum Karlsburg
    Copyright: Klinikum Karlsburg

Auf dem Klinikcampus Karlsburg wurde durch die August Reiners GmbH Wolgast im Zeitraum Juli 2014 bis November 2015 der geschlossene Rohbau und die Außenanlagen des Diabetes  Innovationszentrums errichtet. Bei der Baumaßnahe handelt es sich um einen zweigeschossigen Multifunktionsbau mit einem Basis- und einem Erdgeschoss, ausgeführt mit einem extensiv begrünten Flachdach, Fassadenausführung in Wärmeverbundsystem mit Lochfassade, Fenster und Türen als Alu-Glas-Elemente. Der Neubau ist durch einen Verbindungsgang im Erdgeschoss mit dem Bestand verbunden.

Der Multifunktionsbau mit insgesamt 2.000 m²  besitzt im Basisgeschoss einen septischen OP-Saal, Labore sowie Seminar- und Arbeitsräume für Wissenschaftler und Studenten. Im Obergeschoss befindet sich der Klinikbereich mit 26 Betten. Das neue Zentrum, das die räumlichen Voraussetzungen für modernstes Hygienemanagement bietet, eröffnet Wissenschaftlern und Medizinern die Möglichkeit, gemeinsam an Therapieansätzen zur Bekämpfung der Folgeerkrankungen der Diabetes zu arbeiten. 

 

Copyright 2015 - August Reiners Wolgast | Letzte Änderung am 21.07.2017 | Impressum