Neubau Mehrfamilienhäuser Stegeweg West in Schöneiche bei Berlin

Rohbau

Lage:
Schöneiche bei Berlin
Summe:
5.100.000 €
Zeitraum:
2017 bis 2018
Bauherr:
Beamten-Wohnungs-Verein zu Köpenick eG

Der Beamten-Wohnungs-Verein zu Köpenick eG hat uns mit den erweiterten Rohbaubauarbeiten für sein Neubauprojekt in Schöneiche bei Berlin beauftragt. Hier entstehen in ländlicher Idylle 9 Gebäude mit insgesamt 86 Wohneinheiten, die sich in ihrer Bauweise in die bereits vorhandene Architektur einfügen.

Die zu errichtenden Gebäude sind zwei- bzw. dreigeschossig. Haben ein ausgebautes Dachgeschoss und sind voll unterkellert. Die Erdgeschosswohnungen sind barrierefrei erreichbar. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon bzw. im Erdgeschoss über eine Terrasse.

Zu unserem Leistungsumfang gehören nachfolgend aufgeführte Arbeiten:

- Erdarbeiten
- Stahlbeton- und Maurerarbeiten
- Abdichtung Kellergeschoss
- Stahldachkonstruktion
- Innenputz

Die Ausführung der Bauarbeiten erfolgt in 3 Bauabschnitten.

Hauptmengen:

- 14.000 m³ Baugrubenaushub
- 4.500 m³ Beton
- 600 t Betonstahl
- 5.500 m² Poroton-Außenmauerwerk
- 7.000 m² Stahlbeton-Filigran-Innenwände
- 10.000 m² Stahlbeton-Filigran-Decken
- 400 m² Stahlbeton-Balkonplatten zzgl. Stahlbetonbrüstungen
- 5.000 m² Kalk-Zement bzw. Gips-Kalk-Innenputz
- 30 t Stahlbau

 

 

Copyright 2015 - August Reiners Wolgast | Letzte Änderung am 06.06.2018 | Impressum