ARGE Ritterstraße 12-14 | Neubau Bürogebäude Ritterstraße 12 bis 14 in Berlin-Kreuzberg

Rohbau

Lage:
Berlin
Zeitraum:
2020 bis 2021
ARGE-Partner:
Prehn Bauprojektmanagement GmbH Lubmin
Bauherr:
Project Spree Property 1 S.àr.I. Luxemburg
  • Copyright: David Stern N3VISION Berlin
    Copyright: David Stern N3VISION Berlin
  • Copyright: David Stern N3VISION Berlin
    Copyright: David Stern N3VISION Berlin

Die Projektgesellschaft Project Spree Property 1 S.àr.I. aus Luxemburg errichtet in der Ritterstraße 12 bis 14 in Berlin-Kreuzberg ein neues Bürogebäude.

Der Auftrag für diesen Schlüsselfertigbau wurde an eine Arbeitsgemeinschaft vergeben, bestehend aus der Prehn Bauprojektmanagement GmbH und AUGUST REINERS Wolgast.

Das Gebäude wird über ein Souterrain, ein Erdgeschoss, vier Obergeschosse sowie ein Dachgeschoss verfügen. In den Obergeschossen und im Dachgeschoss entstehen insgesamt 12 Büroeinheiten. Das gesamte Gebäude ist barrierefrei konzipiert. Wegen der denkmalrechtlich geschützten Nachbargebäude unterliegt die Fassade zur Straßenseite der Kontrolle des Denkmalschutzes und Stadtplanungsamtes.

Eckdaten des Gebäudes:

Bruttorauminhalt: 23.846 m³
Bruttogrundfläche: 5.613 m²
Nutzfläche: 5.080 m²

Copyright 2015 - August Reiners Wolgast | Letzte Änderung am 14.01.2021 | Impressum